Abmahnung erhalten? Kostenlose Erstberatung unter 089 472 433

Aktuelles zum Urheberrecht und Medienrecht:

15.06.2016: EGMR Presserecht: Keine Geldentschädigung für die Kinder von Oliver Kahn

14.06.2016: LG Berlin zur Vererbung eines Facebook Accounts

14.06.2016: OLG Frankfurt zur Auskunftserteilung bei der Markenrechtsverletzung

14.06.2016: LG Flensburg: Keine Haftung für Filesharing in der WG

01.03.2016: BGH Bananabay und EuGH Google und Google France: Google Adwords Keywords meist keine Markenrechtsverletzung

14.01.2016: OLG München, Az. 29 U 2593/15: Eltern müssen ihre Kinder im Filesharing Prozess verraten

07.01.2016: Sekundäre Darlegungslast und tatsächliche Vermutung – zur Verteidigung von Filesharing Fällen

05.01.2016: AG München, Az. 264 C 19943/14: Sekundäre Darlegungslast des Anschlussinhabers auch bei Zeugnisverweigerung der Kinder erfüllt.

04.01.2016: Sind die Urheberrechte an den Tagebüchern von Anne Frank abgelaufen?

03.01.2016: OLG Frankfurt 16 U 64/15: Teilen bei Facebook ist keine Unterstützung

02.01.2016: EuGH, Az. C 484/14, Tobias McFadden / Sony Music: „Bring mich nach Hause“ – Zur Vorlagefrage des Landgericht München I, Az. 7 O 14719/12

28.12.2015: EU-Kommission stellt Konzept zur Modernisierung des Urheberrechts in der EU vor – Ein Kommentar zur Neuregelung

27.12.2015: Hitlers „Mein Kampf“ in der Diskussion – Die Urheberrechte laufen ab: Neuausgaben strafbar

27.12.2015: BGH v. 13.10.2015, Az. VI ZR 271/14: Anspruch auf Löschung intimer Fotos nach Beziehungsende wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung

27.12.2015: BGH, Az. I ZR 69/14: „Exklusivinterview“ – Zur urheberrechtlichen Schranke des Zitatrechts bei der Übernahme eines Exklusivinterviews

08.12.2015: BGH v. 26.11.2015, Az. I ZR 3/14 und Az. I ZR 174/14: Haftung des Accessproviders – Sperrverfügung gegen Dritte bei Urheberrechtsverletzung

06.12.2015: Das OLG München, Az.29 U 2593/15, verhandelt zum Filesharing: Müssen Eltern ihre Kinder verraten?

02.11.2015: BGH, Az. I ZR 94/13: Haftung eines Bewertungsportals für Nutzerbewertungen mit unwahren Tatsachenbehauptungen – „Hotelbewertung“

23.10.2015: LG Berlin v. 29.10.2014: Interne Gebührenabrede bei Filesharing Abmahnungen von BaumgartenBrandt

20.10.2015: EuGH “Safe Harbor”, Urt. v. 06.10.2015, Az. C-362/14: Schrems/Data Protection Commissioner

08.10.2015: LG Köln, Az. 28 O 2/14: Rekord Geldentschädigung für Kachelmann wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung

08.10.2015: LG Berlin: Strenge Anforderungen an die Darlegung der Funktionsweise von Ermittlungssoftware bei Filesharing Abmahnungen

08.10.2015: AG Passau bestätigt dreijährige Verjährungsfrist bei Filesharing Fällen: Mahnbescheid unterbricht Verjährung nur bei korrekter Anspruchsbezeichnung

21.09.2015: 50 Jahre Urheberrechtsgesetz – Festvortrag des Justizminsters Heiko Maas im Münchner Max-Planck-Institut Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb

10.09.2015: EGMR – keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts bei satirischer Werbung – Dieter Bohlen und Ernst August von Hannover verlieren vor dem EGMR

10.09.2015: LG Frankenthal – Fehlende Beteiligung des Resellers bei Auskunftsverfahren zur Ermittlung des Anschlussinhabers führt in Filesharing Fällen zu Beweisverwertungsverbot

09.09.2015: AG München, Az. 264 C 19943/14: Keine Störerhaftung der Eltern für Filesharing auch bei Zeugnisverweigerung der Kinder. Prozesserfolg gegen rka

07.09.2015: BGH, Az. VI ZR 245/14: Abbildung neben Prominenten als Persönlichkeitsrechtsverletzung

07.09.2015: BGH, Az. VI ZR 340/14: Störerhaftung für die Weiterverbreitung eigener rechtswidriger Tatsachenbehauptungen durch Dritte im Internet

04.09.2015: AG Braunschweig weist Filesharing Klage von Baumgarten Brandt gegen Mutter zweier Kinder ab: Keine Pflicht zur Benennung der Kinder als Täter.

19.08.2015: LG Köln v. 06.05.2015, Az. 14 O 123/14: Fliegender Gerichtsstand beim Filesharing auch (wieder) für Privatpersonen?

19.08.2015: OLG Hamburg, Az. 7 U 92/12: Verpflichtung des Betreibers eines Online-Archivs zur Unterbindung der Auffindbarkeit von Artikeln über Suchmaschinen

19.08.2015: AG Ingolstadt weist Filesharing Klage von Baumgarten Brandt gegen unseren Mandanten ab: Sekundäre Darlegungsklast erfüllt.

10.08.2015: OLG Köln v. 12.06.2015, Az. 6 U 5/15, „Afghanistan Papiere“: Zum urheberrechtlichen Schutz von Regierungspapieren

07.08.2015: BGH, Az. I ZR 148/13: Motorradteile: Verjährung bei der Urheberrechtsverletzung

30.07.2014: BGH v. 23.07.2015, Az. I ZR 83/14: Buchpreisbindung Amazon

24.07.2015: EGMR v. 16.06.2015, Az. 64569/09, Delfi AS v. Estonia: Haftung eines Portalbetreibers für rechtswidrige Inhalte

24.07.2015: BGH, Az. V ZR 206/14, „Kohl Tonbänder“: Kohl gewinnt vor dem BGH gegen seinen Ghostwriter

01.07.2015: Panoramafreiheit bedroht? Das Europäische Parlament verhandelt am 9. Juli 2015

11.06.2015: Filesharing Marathon beim BGH drei Prozesse: Niederlage für die Abgemahnten – Terminsbericht von der Verhandlung

05.06.2015: Der BGH verhandelt am 11.06.2015 drei neue Fälle zum Filesharing: Ein Ausblick

03.06.2014: OLG Köln v. 9.12.2014, Az. 15 U 148/14, zum Pressrecht: Spontane Negativäußerungen in der Fernsehshow – Schmähkritik oder zulässige Meinungsäußerung?

01.06.2015: OLG Hamburg zur sekundären Darlegungslast bei der Filesharing Abmahnung

21.05.2015: OLG Köln bestätigt LG Köln: Kohls allgemeines Persönlichkeitsrecht durch die „Kohl Protokolle“ verletzt

09.05.2015: Waldorf Frommer – Das Büro veröffentlicht Zahlen zu auswärtigen Klagen: Eine erste Bewertung.

06.05.2015: Berufungsurteil v. 06.05.2015, Az. 21 S 9433/14: Das LG München bleibt erneut bei seinen strengen Anforderungen an die sekundäre Beweislast bei Waldorf Frommer Fällen.

01.05.2015: LG Köln vom 27.8.2014: Keine Persönlichkeitsrechtsverletzung durch Foto vom Krankenbesuch – Corinna Schumacher

24.04.2015: Amtsgericht München v. 17.4.15 bestätigt dreijährige Verjährung bei Filesharing Klagen

24.04.2105: Verbraucherschutz und Urheberrecht – Überlegungen zum besseren Schutz von Verbrauchern vor Abmahnungen

21.03.2015: Streaming keine Urheberrechtsverletzung: LG Köln Beschluss vom 24.01.2014

20.03.2015: OLG Hamburg zu Risiken bei falschen Formulierungen in modifizierten Unterlassungserklärungen

20.03.2015: Waldorf Frommer Klagen: Berufungsverhandlung vor dem Landgericht München: Die restriktive Haltung zur sekundären Darlegungslast  – Terminsbericht

10.03.2015: AG Frankenthal weist Filesharing Klage gegen einen unserer Mandanten ab: Ansprüche unterliegen der dreijährigen Verjährung. Zweifel an der Funktionsfähigkeit der „Observer“ Software von Guardeley Ltd., Urteil vom 14.01.2015, Az. 3c C 96/14

05.02.2015: Amtsgericht Nürnberg weist Filesharing Klage gegen unseren Mandanten von Baumgarten Brandt ab: Sekundäre Darlegungslast auch ohne Täterbenennung erfüllt, Urteil vom 05.02.2015, Az. 27 C 5662/14

15.01.2015: Amtsgericht Hamburg zur rka Abmahnung: keine außergerichtliche Auskunftspflicht des Anschlussinhabers, Urteil v. 28.04.2014, Az. 31c C 53/13

09.01.2015: AG München, Az. 142 C 15970/13, zur sekundären Darlegungslast des Anschlussinhabers bei Filesharing

06.01.2015: Landgericht Köln zu den “Kohl-Protokollen”: Die ungenehmigte Veröffentlichung verletzt Kohls allgemeines Persönlichkeitsrecht

22.10.2014: EuGH, Az. C-348/13: „Framing“ Grundsatzentscheidung durch unsere Kanzlei erstritten – Framing keine Urheberrechtsverletzung

06.08.2014: BGH, Az. I ZR 143/12, „Geburtstagszug“: Besserer Schutz für Gebrauchskunst

01.08.2014: OLG München v. 07.11.2013, Az. 29 U 2019/13 zur Höhe einer Vertragsstrafe beim Verstoß gegen eine Unterlassungserklärung

24.07.2014: AG Koblenz, Az. 161 C 145/14, lehnt Störerhaftung eines Hotelbetreibers für Filesharing von Gästen ab

03.06.2014: BGH, Az. VI ZR 345/14: Der verhandelt zum Drittauskunftsanspruch bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Internet

23.05.2014: OLG Koblenz, Az. 3 U 1288/13: Zum Persönlichkeitsrecht – Löschung intimer Fotos nach Beziehungsaus

13.05.2014: EuGH „Google Spain ./. AEPD“, Az. C-131/12: Grundsatzurteil zum „Recht auf Vergessenwerden“ im Internet

13.02.2014: EuGH „Svensson“, Az. C-466/12: Der EuGH bestätigt die Paperboy Rechtsprechung des BGH

08.01.2014: BGH, Az. I ZR 169/12, „Bearshare“: Keine Störerhaftung des Anschlussinhabers für illegales Filesharing von Erwachsenen

11.12.2013: Massenabmahnungen durch U + C für Streaming auf redtube.com – Eine erste Analyse

05.11.2013 – BGH, Az. VI ZR 304/12 „Mascha S.“: Kein Recht auf namentliche Anonymität der Tochter des bekannten Moderators Günther J. 

27.09.2013: OLG Köln v. 02.08.2013, Az. 6 U 10/13: Abkehr von der bisherigen Rechtsprechung zur sekundären Beweislast?

09.09.2013: Rechtsprechungsübersicht zu Filesharing Prozessen online

26.06.2013: Bundestag beschließt Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken – Beschränkung der Abmahnkosten

19.06.2013: Amtsgericht München v. 14.6.13, Az. 111 C 25922/12: „Keine Haftung für illegale Downloads von Nachbarn“

16.05.2013: BGH, Az. I ZR 46/12, „Framing“: Vorlageentscheidung an den EuGH

18.04.2013: BGH, Az.  I ZR 46/12: Mündliche Verhandlung zum „Framing“ – Der Terminsbericht

20.03.2013: Neuer GEMA Tarif für DJs: VR-Ö empört die Gemüter

19.03.2013: BGH, Az. VI ZR 93/12, zum „Kachelmann-Krimi“: Zur Zulässigkeit von Medienberichten über sexuelle Neigungen eines Angeklagten im Verlaufe eines Gerichtsverfahrens

12.11.2012: BGH, Az. I ZR 74/12, „Morpheus“: Der BGH verhandelt am 15. November 2012 zur Haftung von Eltern für minderjährige Kinder beim Filesharing

16.08.2012: BGH, Az. I ZB 80/11, Beschluss v. 19. April 2012, „Alles kann besser werden“: Der BGH zum Auskunftsanspruch gegen Internet Provider über Nutzer von IP – Adressen

25.07.2012: Landgericht München I, Az. 21 S 1828/12: Berufungsurteil zur Haftung von Erwachsenen für Filesharing

05.07.2012: ACTA Abkommen gescheitert

02.06. 2012: EuGH v. 16.2.2012, Az. C 360/10, SABAM/Netlog, GRUR 2012, 382

25.05.2012: BGH v. 20.12.2011, Az. VI ZR 261/10, Babyklappen: Berichterstattung über Parteimitgliedschaft

12.03.2012: Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken in Vorbereitung

16.02.2012: OLG München, Az. 6 U 1092/11, Leitentscheidung: Framende Links stellen keine Urheberrechtsverletzung dar

15.02.2012: Amtsgericht München, Az. 142 C 10921/11: Keine Störerhaftung des Vermieters für seinen Mieter für illegales Filesharing

25.10.2011: BGH, Az. VI ZR 332/09, „Wenn Frauen zu sehr lieben“: Keine Verletzung der Persönlichkeitsrechte von Pornodarstellern bei öffentlicher Berichterstattung über deren Mitwirkung in einem Pornofilm

05.06.2011: OLG Hamburg, Az. 7 U 41/11: Kein Verlust des Gegendarstellungsrechtes, wenn der Betroffene zuvor auf eine Anfrage der Redaktion keine Stellungnahme abgegeben hat.

12.03.2011: Ermittlungen gegen Karl-Theodor zu Guttenberg: Strafbarkeit des Plagiats in einer Doktorarbeit?

19.11.2010: Amtsgericht München: Vorbeugende Unterlassungserklärungen sind wirksam.

08.10.2010: LG Hamburg, Az. 308 O 710/09: Nur 15 Euro Schadensersatz bei Filesharing

07.11.2010: Abmahnungen von AFP (Agence France Presse) in Bezug auf die Verbreitung von Kurznachrichten

29.04.2010: Grundsatz-Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) „Sommer unseres Lebens“ zum Filesharing

09.10.2009: Filesharing und Deckelung der Abmahnkosten auf Euro 100,00: Greift die Regelung des § 97a Abs. 2 UrhG auch in der Tauschbörse?

04.07.2008: Urheberrechtsnovelle 2008: Beschränkung der Abmahnkosten und zivilrechtlicher Auskunftsanspruch

05.07.2007: Zweite Urheberrechtsnovelle vom Bundestag verabschiedet

28.05.2006: Zivilrechtlicher Auskunftsanspruch gegen Internetprovider in der Diskussion

09.11.2005: Internetradios stellen Antrag auf Einleitung eines Schiedsverfahrens bei der Schiedsstelle des DPMA

23.12.2004: Aus für das Internetradio? Neue Webcastingtarife der GVL in der Kritik

23.09.2004: FTPWelt.com Skandal Festnahmen von Raubkopierern

25.09.2003: Europäisches Parlament stimmt der Richtlinie über Softwarepatente zu

17.09.2003: Diskussion zur Revision des neuen Urheberrechts („Korb 2“) im Gang

16.09.2003: FAQ zur Urheberrechtsgesetznovelle 2003

14.09.2003: Urheberrechtsnovelle 2003 in Kraft getreten – die wichtigsten Änderungen

13.09.2003: Private Tauschbörsen geraten unter Druck der Industrie

05.09.2003: Verkauf „gebrauchter“ Musikdatei auf Ebay

01.09.2003: Konzeptschutz von Sendeformaten und Agenturkonzepten

02.07.2003: MMS Multimedia Messaging: Rechtliche Aspekte des Digital Rights Management


Diesen Artikel teilen: