Abmahnung erhalten? Kostenlose Erstberatung unter 089 472 433

Um seine Heimatstadt Starling City vor Verbrechern zu befreien, nimmt der Milliardär Oliver Queen eine geheime Identität an. Die US-amerikanische Actionserie Arrow erzählt von diesem Doppelleben, in dem der Held Arrow mit Pfeil und Bogen bewaffnet auf Verbrecherjagd geht.

Pfeilschnell landen gerade auch Abmahnungen von Waldorf Frommer in den Briefkästen. Das Büro vertritt die Angelegenheiten der Rechteinhaberin Warner Bros. Entertainment GmbH und mahnt diejenigen ab, die Folgen der Serie bei illegalen Tauschbörsen hochgeladen und als Download angeboten haben.

In der Abmahnung wird der Betroffene aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zu unterzeichnen. Des Weiteren werden Schadensersatz und Anwaltskosten auferlegt, die sich bei drei TV-Folgen auf 1090,00 € beziffern. Waldorf Frommer wendet dabei gerne die Salamitaktik an. So kann es schnell passieren, dass ein paar Wochen später weitere Abmahnungen für andere hochgeladene Folgen eintreffen und dadurch die Kosten weiter ansteigen.

Daher empfehlen wir, ohne vorherige Prüfung keine Zahlungen vorzunehmen. Informieren sie sich lieber auf unserer Website über unsere Verteidigungstipps in Bezug auf eine Abmahnung von Waldorf Frommer für eine geeignete Verteidigungsstrategie. Sie können sich auch gerne mit uns in Verbindung setzen bei einer kostenlosen telefonischen Erstberatung.


Diesen Artikel teilen: