Abmahnung erhalten? Kostenlose Erstberatung unter 089 472 433

Tyrant ist eine US amerikanische TV Serie, die vom israelischen Filmemacher Gideon Raff produziert worden ist. Bassam Al-Fayeed ist die zentrale Figur der Serie. Al-Fayeed spielt den Sohn eines arabischen Tyrannen, der teils an den ägyptischen Herrscher Hosni Mubarak erinnert. Al-Fayed lebt in den USA im Exil und kehrt dann in das fiktive Land Abbudin zurück, wo er in Konflikte zwischen der dortigen Gesellschaft und seinen eigenen Moralvorstellungen gerät.

Moralische und finanzielle Konflikte löst die Serie, deren Rechte in Deutschland bei der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH liegen, derzeit auch bei zahlreichen Inhabern privater Internetanschlüsse aus. Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München hat die Serie jüngst in ihr „Abmahnprogramm“ aufgenommen und verschickt Abmahnungen wegen eines „illegalen Tauschbörsenangebots über iIhren Internetanschluss“.

Verlangt werden von den Betroffenen neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung für den Download einer TV-Folge Anwaltsgebühren und Schadensersatz in Höhe von € 519,00, sind mehrere Folgen betroffen, so erhöhen sich die Beträge dann jeweils. Auch bei der Tyrant Serie kann – wie schon bei anderen Serien, die von Waldorf Frommer abgemahnt werden – immer wieder die Salamitaktik festgestellt werden, dass von Waldorf also mehrere Abmahnungen in Folge verschickt werden. Hat man einmal bezahlt, ist der Fall also keinesfalls endgültig bereinigt.

Wir empfehlen, auf die  Abmahnung nicht ungeprüft zu zahlen und raten Ihnen, sich erst einmal auf unseren Websites zum  Thema Abmahnung Waldorf Frommer zu informieren. Lesen Sie unseren Ratgeber zur richtigen Reaktion auf eine Waldorf Frommer Abmahnung oder rufen Sie uns einfach an, wir bieten dazu eine kostenlose telefonische Erstberatung an. Schauen Sie sich doch einfach auch unser Video zur Waldorf Abmahnung an:


Diesen Artikel teilen: